Die Neun Wege zu vollkommenen Libesglück: kalligraphische Kompositionen


Home

Suche
?
Fragen

Berlin

AKT

Buddha

China

Drachen

Gedichte

Japan

Malen

Vorlagen
..
 

Bestellung;
3 Kaligraphien  mit
je 3 Schriftzeichen !
kaligraphische Kompositionen:
Die Neun Wege zu vollkommenen Libesglück:
 
Kaiser Huang-ti begründet die  chinesischeMedizin und Etthik
 Die Unsterblichen und das Elixier der Unsterblichkeit
Die 9 Kalligraphien des Kaisers Huang-ti
Der natürliche Umgang mit der Sexualität
Das Frühlingserwachen des Drachens und des Phönix
Biite benutzen Sie bei Fragen das e-mail Fornular von:
http://www.kunstbedarf-berlin.de/

Der Kaiser Huang-ti begründet die  chinesische Medizin und Etthik und Sexuallehre.
Der legendäre chinesische Kaiser Huang-ti (Hwang-di; ca. 2674 - 2576 v.Chr.; der „Gelbe Kaiser“) gilt als der Begründer der chinesischem Medizin, der Ethik und der Familien- und Sexuallehre. Er hatte von jenen Techniken der Liebeskunst erfahren, welche von Eingeweihten zur Erlangung eines langen Lebens und der Unsterblichkeit praktiziert wurden.
Die taoistischen Unsterblichen und das Elixier der Unsterblichkeit:
Die chinesischen Unsterblichen gelten im religiösen Taoismus als ein Ideal, das selbst ein Sterblicher durch Atemübungen, Gymnastik, spezielle Sexualpraktiken, Fasten, Meditation oder durch die alchemistische Herstellung (des "Elixiers des langen Lebens und der Unsterblichkeit") die Unsterblichkeit erlangt haben und sich so aus der sterblichen "Welt des Staubes" gelöst haben. Während die irdischen (ehemals Sterblichen) Unsterblichen in den Bergen und Wäldern wohnen (Feen, gute Geister), leben die göttlichen Unsterblichen im westlichen Paradies der Erdmutter Xiangmu, den östlichen Inseln der Unsterblichen oder im oder im taoistischen Himmel Tíen, der von den Himmlischen Drachen und vor allem von dem mächtigen Tíen tang bewacht werden. Die Hsien benutzen zum Fliegen gerne den Kranich (Symbol der Unsterblichkeit) oder aber den Drachen, der ebenfalls die Unsterblichkeit verkörpert.
Als Kaiser Huang-ti von diesen „Neun Wegen des Liebesglücks“ erfuhr, ordnete er an:
„Ich wünsche nun, daß mir dieses Weisheitslehre dargelegt wird. Ich werde diese im "Steinernen Raum" (einem religiösen Raum mit steinernen Schrifttafeln) verbergen und es praktizieren.“
Die Kalligraphien des Kaisers Huang-ti:
Der Glbe Kaiser ließ die Darstellungen seiner praktischen Übungen in je einer symbolischen Kalligraphie in die Steintafeln gravieren. Diese auch optisch sehr schönen kalligraphischen Zeichen zeigen die Liebenden beim Liebesakt in diesen neun Positionen.
Im Taoismus waren diese "Neun Wege" das beste Mittel zur Aktivierung der kosmischen Lebensenergie "C´hi", zur Harmonisierung von Yin und Yang, zur "Erleuchtung des Geistes", zur Gesund-Erhaltung des Körpers und zum Erlangen der Unsterblichkeit und so heißt es: "Der Tod geht, das Leben kehrt zurück, erblüht und es ist wieder intensiviert".
Die Steinernen Schrifttafeln des Kaisers gingen verloren, doch in einer alten Schrift aus der Heian-Periode überdauerten diese wunderschönen Schriftsymbole die Zeit und auch die Texte hierzu.
Sie inspirierten einen Künstler und Schriftsteller dazu, sie als Kalligraphie neu entstehen zu lassen.
Der natürliche Umgang mit der Sexualität:
Aus der heutigen medizinischen, physiologischen und psychologischen Sicht könnten wir sagen, daß der Kaiser es intuitiv richtig erkannt hatte, wie wichtig die Regulierung und Harmonisierung des Hormonhaushaltes und der natürliche und ungezwungene gegenseitige Umgang mit den Gemüts- und Gefühlsregungen und der Sexualität ist.
So war es bis in die Neuzeit üblich, daß junge Frauen vor der Ehe schön erotische Textwerke als Geschenk erhielten, damit sie sich auf die vielfältigen Freuden und Genüsse in der Ehe vorbereiten konnten.
Den jungen Söhnen aus reichem Haus wurde gerne je nach Wunsch eine oder mehrere erfahrene Kurtisanen als „Lehrerinnen“ zur Seite gestellt oder der Besuch von netten Etablissements und Vergnügungshäusern finanziert, damit die jungen Männer auch in dieser Hinsicht ihre Erfahrung sammeln konnten.
Den Beruf des Psychologen, Psychiaters oder Eheberaters wurde nicht gebraucht.
Das Frühlingserwachen des Drachens und des Phönix-Vogels:
Wenn sich im Frühling die ersten Knospen in den Gärten und auf den Feldern regte, so war das die Zeit in welcher auch nach dem Winterschlaf des Drachen die ungestüme Yang-Kraft in der Natur erwachte und der Herr des Wetters brachte mit viel Regen die Fruchtbarkeit hervor und dann erschein der Drachenglanz, der Regenbogen, der anzeigte, daß der Drache mit dem schillernden Phönixvogel in himmlischen Gefilden mit höchster Verzückung dem „Drachen - Phönixtanz huldigten, der dem Land und seiner Bevölkerung Fruchtbarkeit und Wohlstrand schenkt und der Donner zeigt die Vereinigung der Yin und Yang-Kräfte der beiden göttlichen Wesen.
Diese beiden herrlichen Fabelwesen sind auch das Symbol für das Erwachen von zärtlichen Frühlingsgefühlen. Es war in China in einigen Epochen nicht ungewöhnlich, daß die erotische Kunst, die wie gesagt eine „lebenspraktische Gebrauchskunst“ war, frei und ganz natürlich Liebende zeigte, die sich bis zur höchsten Verzückung gegenseitig streicheln.
Jungen Paaren wird daher gerne ein Bild von Drache und Phönix geschenkt.
Biite benutzen Sie bei Fragen das e-mail Fornular von:
http://www.kunstbedarf-berlin.de/

http://www.kunstbedarf-berlin.de/
http://www.kunstbedarf-berlin.de/mavorlagen/
http://www.kunstbedarf-berlin.de/papier/
vielseitig einsetzbare Karton/Papiersorten:
Acryl-Malpapier in Rollen
Aquarell-Bütten 110-140g
Architektenmodell-Karton,250g
Boots- und Modellbau
Echtes Bütten handgeschöpft
China-Fächer-Papier
China-Malapier
Echtes Reispapier, dünn, 35g.
Echtes Palastmuseum-Papier
Eigene Tapeten bemalen
Kohle-Zeichenpaier in Rollen
Origami-Papier in Rollen
Passepartout-Karton,250g
Paravents/Möbel bespannen
Pastell-Zeichenpaperin Rollren
Restauration
Sumi-e Papier
Zeichenkarton 250 Gramm
Zeichenpaper, Rollren
http://www.kunstbedarf-berlin.de/mavorlagen/
http://www.kunstbedarf-berlin.de/papier/
vielseitig einsetzbare Karton/Papiersorten:
Acryl-Malpapier in Rollen
Aquarell-Bütten 110-140g
Architektenmodell-Karton,250g
Boots- und Modellbau
Echtes Bütten handgeschöpft
China-Fächer-Papier
China-Malapier
Echtes Reispapier, dünn, 35g.
Echtes Palastmuseum-Papier
Eigene Tapeten bemalen
Kohle-Zeichenpaier in Rollen
Origami-Papier in Rollen
Passepartout-Karton,250g
Paravents/Möbel bespannen
Pastell-Zeichenpaperin Rollren
Restauration
Sumi-e Papier
Zeichenkarton 250 Gramm
Zeichenpaper, Rollren
http://www.kunstbedarf-berlin.de/papier/
vielseitig einsetzbare Karton/Papiersorten:
Acryl-Malpapier in Rollen
Aquarell-Bütten 110-140g
Architektenmodell-Karton,250g
Boots- und Modellbau
Echtes Bütten handgeschöpft
China-Fächer-Papier
China-Malapier
Echtes Reispapier, dünn, 35g.
Echtes Palastmuseum-Papier
Eigene Tapeten bemalen
Kohle-Zeichenpaier in Rollen
Origami-Papier in Rollen
Passepartout-Karton,250g
Paravents/Möbel bespannen
Pastell-Zeichenpaperin Rollren
Restauration
Sumi-e Papier
Zeichenkarton 250 Gramm
Zeichenpaper, Rollren


Home

Suche
?
Fragen

Berlin

AKT

Buddha

China

Drachen

Gedichte

Japan

Malen

Vorlagen
..