alchemistischer Drache, „Stolcenberg-Drache“: Drachen-Bilder nach historischen Vorlagen:

Home

Suche
?
Fragen

Berlin

AKT

Buddha

China

Drachen

Gedichte

Japan

Malen

Vorlagen

..HOME. Bilderbestimmung etc. gegen einen kleinen Obolus für die Sehbehindertenhilfe !
HOME.Drachen - Alchemie : Fragen ? Teilen Sie mir Ihre Wünsche mit !
Gnostik-Bilder nach historischen Vorlagen:
weiter !
von Bild zu Bild
Bild-Versand :ca. 20x28 cm 

© Copyright © 
Die gnostische Mondgöttin
Maria Magdalena
Bild-Versand :ca. 20x28 cm 

© Copyright ©
Abraxas-01-F
© Copyright: Texte und  Bilder © 
Das Opus Magnum und die Mondgöttin
ca. 20 x 28 cm  15,20 Euro.(BRD)  / 17,20  Euro (EU)
e-Mail: Klicken Sie auf das gewünschte Bild  ! 

Opus Magnum  © Copyright: Texte und  Bilder © 
Die Gnostiker bezeichneten das große göttliche Schöpfungswerk in seiner ganzen Komplexität und den darin enthaltenen Heilsplan als „Großes Werk“ (später lateinisch: Opus Magnum). Da sich viele Gnostiker bereits im christlich geprägten Alexandria des 2. Jahrh. n. Chr. mit der Alchemie befaßten, wurde der alchemistische Prozeß der Stoffveredelung (Herstellung von Gold aus unedlen Ausgangsstoffen) ebenfalls als Opus Magnum bezeichnet. Der Weg zur Herstellung des Steins der Weisen wurde übereinstimmend mit der göttlichen Schöpfung in sieben Stufen dargestellt, später dann in Bezug auf die Dreifaltigkeit in drei Abfolgen.
Das Opus magnum wurde in der mittelalterlichen europäischen Alchemie ein fester Begriff, der sich auf die Umwandlung der Ausgangsstoffe in das geheime Elixier des ewigen Lebens, in Gold, in den „Stein der Weisen“ oder in Silber. Danach wurde er als Metapher für eine geistige Umwandlung in der Hermetischen Tradition verwendet. 
Der "Stein der Weisen“  © Copyright: Texte und  Bilder © 
Eine mysteriöse Urmaterie (Prima materia), in der sich die Bestandteile noch in widerstreit befanden allmählich in erlösten, neuen Zustand der Harmonie überführt werden. Das Endprodukt war das reine Gold oder der „Stein der Weisen“, auch „Lapis philosophorum“ genannt. Im Buch vom Stein der Weisen von 1778 heißt es: „Erstlich setzen wir zusammen, danach faulen wir aus, das Ausgefaulte lösen wir auf, das Geteilte reinigen wir, das Gereinigte vereinigen wir und verfestigen es. Auf diese Weise wird aus Mann und Weib (aus Gegensätzlichkeiten) Eins.“. 
Abaxas und die Mondgöttin  © Copyright: Texte und  Bilder © 
Nach der gnostischen Auffassung vereinen sich so auch Abasax (Abraxas = Jesus) und die Mondgöttin (Maria Magdalena) nach der Auferstehung im Himmel. In der Pistis Sophia heißt es im Kapitel 96: „Doch Maria Magdalena und Johannes, der Jungfräuliche, werden alle meine Jünger und alle Menschen, die die Mysterien vom Unaussprechlichen empfan­gen, überragen. Und sie werden zu meiner Rechten und zu meiner Linken sein. Und ich bin sie und sie sind ich.“ Maria Magdalena (die Mondgöttin) wird also die Thronbeisitzerin (Paredra) neben Christus (Abrasax) im Himmel, gemeinsam mit Johannes - und eines mit dem Erlöser!

© Copyright: Texte und  Bilder © 
Kunst- und Kulturfreunde Berlin Steglitz-Zehlendorf.


..Alchemie und Gnostik: Abraxas, Abrasax, Abrakadabra der Schlangen- und Drachengott
..Alchemie: Goldgewinnung: Ouroboros, der Drachenring, der Drachenkönig
..Alchemie: Goldgewinnung: Der "Drachenrauch" - Draco Solchenbergius
..Babylon: Der Gottkönig Marduk, der Herr über alle Drachen
..Babylon: Mushhush (Sirrusch), der göttliche Drache vom Ischtar-Tor
..Drachen-Boot: China: Drachenbootrennen : Ehrenfest für Qu Yuan (340-278 v.Chr.)
..Drachen-Boot des Glücks: Japan: Buddhismus: Glücksgott Hotei (Butai, Milofo) Biddha Maitreya
..China: Chunqiu-Zhanguo-Periode (700 v.Chr.): Der Doppelkopf-Drache
..China: Han-Dynastie (300 v.Chr.) Einhorn-Drache (Qilin-Vorläufer)
..China: Han-Dynastie (300 v.Chr.) Erster-Drache Zhulóng, "Kerzenrdache", Fackeldrache
..China: Han-Dynastie (300 v.Chr.) schwimmender Drache mit Rückenflosse, Steinabreibung
..China: Han-Dynastie (250 v.Chr.) rennender Drache Steinbareibung
..China: Han-Dynastie (250 v.Chr.) 2  "Baby-Drachen" - dippeltes Glück !
..China: Tang-Dynastie (8. Jagrh.) buddhistischer Naga-Drache mit Drachenperle der Weisheit
..China: Qing-Dynastie (19.Jahrh.) kaiserlicher Drache steigt vom Himmel herab
..China: Qing-Dynastie (19.Jahrh.) Der blaue Drache Qhinlóng als Donnerdrache
..China: Qing-Dynastie (19.Jahrh.) Drache mit 5 Drachenperlen der Weisheit und des langen Lebens
..China: Qing-Dynastie (19.Jahrh.) lóngmen, lung meng: Das Drachentor 2 blaue Glücksdrachen
..China: Qing-Dynastie (20.Jahrh.) der rote Woklen-Drache mit Drachenperle
..China: Qing-Dynastie (20.Jahrh.) Drache mit Drachenperle, Scahattenriß
..China: Qing-Dynastie (20.Jahrh.) Der blaue Glücks-Drache, der rote Phönix, Scahattenriß
..China: Qing-Dynastie (20.Jahrh.) Der blaue Glücks-Drache auf gelbem Grund, Scahattenriß
..China: Qing-Dynastie (20.Jahrh.) Der Drachenspeichel, roter Drache, Scahattenriß
..China: Qing-Dynastie (20.Jahrh.) Der gelbe Rosen-Drache, Scahattenriß
..China; Daoismus / Taoismus: 12. Jahrh. Drachenreiter: Der himmlische Bote, Opfergeld
..China: Daoismus / Taoismus: Drachenkönig Qinlóngwang (Chin Lung Wang)
..China: Daoismus / Taoismus: 2 Fledermaus-Drachen 4-faches Glück !
..China: Daoismus / Taoismus: Drachenperle der Weisheit und des langen Lebens (shou)
..China: Daoismus / Taoismus: Drachenperle: Der hinnlische Schutzdrache Qilóng (Chi-lung)
..China: Daoismus / Taoismus: Drachenperle: 2 himmlische Qilóng (Chi-lung) - Drachen
..Deutschland: Bonn: Der Drache aus dem Narurkabinett des Naturforschers Aldrovandi
..Deutschland: Wittenberg. Martin Luther Reformationslatar: Der indische makra-Drache
..Tibet: Ahi, der Luft- und Wolkendrache
..Tibet: Chu-srin, der Wolkendrache
..Tibet: Der Wassergott Varuna und der Drache makara
..Tibet: Der Wassergott Varuna als Nagavajra und der Drache makara
..Tibet: Drachenkönig Nagaraja Varuna
..Tibet: Drachenkönig Nagaraja Nanda
..Tibet: Drachenkönig Nagaraja Upananda
..Tibet: Der Türkis-Drache und Sugati, die Glücksfee des langen Lebens
..Wales: Der rote Drache von Wales, Merlin
..Reispapier für den Papier-Drachen- und Bootsbau

Home

Suche
?
Fragen

Berlin

AKT

Buddha

China

Drachen

Gedichte

Japan

Malen

Vorlagen
..