Die Fixierung von Farbstaub, Bleistift, Kohle, Kreide, Pastell, Farbpigmenten u.a. auf Papier, Bütten, Textil, Tapete, Karton, Schiefer, Sichtbeton, Putz

Home

Suche
?
Fragen

Berlin

AKT

Buddha

China

Drachen

Gedichte

Japan

Malen

Vorlagen


Trois Crayons

Kohle

Textil mit Farbstaub

Rötel, Sepia

Bleistift, Grafit

Die Fixierung von Farbstaub, Bleistift, Kohle, Kreide, Pastell, Farbpigmenten u.a.
auf Papier, Bütten, Textilen, Tapeten, Karton, Schieferplatten, Sichtbeton, Wandputz usw. 


01.Leser-Service: Kombi-Fixativ-Spray bestellen
02. Die Fixierung von Farbstaub, Bleistift, Kohle, Kreide, Pastell, Farbpigmenten u.a.
03. Keine "Überzüge" und "Schutzschichten" bei Bildern und Kunstwerken

01. Leser-Service Kombi-Fixativ-Spray bestellen (Vorkasse):
1 Dose Kombi-Fixativ-Spray : je 400 ml, umweltfreundlich, farblos, lichtecht,  umeltfreundlich, vielseitig,  verwendbar: Kreide, Kohle, Rötel, Bleistift, Pastell, Graphit, Trois Crayon, lose Farbpigmente u.a.
Einschließlich, Verpackung, Versand, Deutsche Post-AG bzw. Hermes,
Die Preise sind nach § 19 UStG Endpreise! (Kleinunternehmer-Regelung)
Bei gewerblichem Bedarf können Sie den gesamten Rechnungsbetrag steuerlich absetzen.
Preise bei Vorkasse:.
1 Dose: 2 Dosen:  3 Dosen:  4 Dosen:
28,85 Euro  52,00 Euro 73,45 Euro 96,5 Euro
bestellen bestellen bestellen bestellen
.

02. Die Fixierung von Farbstaub, Bleistift, Kohle, Kreide, Pastell, Farbpigmenten u.a.
Trocken aufgebrachte Farben wie "Bleistift" (= Graphit), Kohle, Kreide (Pastelle), Rötel u.a. müssen unbedingt
fixiert werden. Beim Zeichnen wird diese Farbe abgerieben und bleibt als "farbiger Staub" in den rauhen
Vertiefungen des Malgrundes (Papier, Leinwand, Tapete, Karton, Textilen, Wandputz usw.) lose hängen.
Je rauher der Malgrund ist, um so mehr trockene, pilvrige Farbpigmente bleiben ungebunden.
Durch Bewegungen, Erschütterungen, Luftzug und vor Allem durch das Berühren werden diese Farbpartikel nach und nach wieder vom Untergrund gelöst.
Kohle, Kreide und Farbpastelle usw. müssen daher immer fixiert werden.
Dabei muß die Fixierung so dezent wie möglich erfolgen, damit die feine Struktur des Papiers nicht verdeckt wird. Streich-Fixative sind hierfür ungeeignet, weil der Pinsel die Farben verwischt.
Fixiersprays müssen auf den Einsatzzweck abgestimmt sein und eine hohe Qualität besitzen.
Achten Sie darauf, daß Sie ein farbloses, neutrales, und umweltfreundliches Kombispray
verwenden, das für viele Zwecke geeignet ist. Bitte nehmen Sie für hochwertige Bilder auf
keinen Fall Haarspray oder Lackspray wie z.B. Matlack, Klar,ack, Glanzlack. Damit verderben sie jede Zeichnung!

03. Keine "Überzüge" und "Schutzschichten" bei Bildern und Kunstwerken
Bilder und Kunstwerke jeder Art sollten sauber, trocken (aber nicht zu trocken) und geschützt vor großer Wärme und direkter Sonneneinstrahlung ausgestellt und gelagert werden. Auf "Schutzanstriche"  und "Überzüge" sollte man grundsätzlich verzichten !
Nur Zeichnungen, die mit weichem Bleistift, Kohle, Kreide, Rötel oder anderen Farbpigmenten gestaltet wurden ("Farbpigment-Tamponagen") sollten fixiert werden, damit sich die Farnpigmente nicht durch Berühren verwischen oder ablösen. Bei diesen Malmitteln sind die Farbpigmente nicht durch ein Farb-Bindemittel gebunden.
Auch Ihre eigenen Kohle- und Kreide-Zeichnungen, die Sie in Mappen ablegen oder hin und wieder vorzeigen möchten, sollten Sie mit einem hochwertigen, lichtechten und  alterungsbeständigen Fixierspray schützen.
"Billige" oder ungeeignete Fixiermittel können mit der Zeit vergilben, sie werden rissig, blättern ab oder sie zersetzen sich, führen zu Farbveränderungen oder kleben und es lagern durch statische Aufladungen (Fogging) Staub, Feinstaub, Fett  und andere Bestandteile der Raumluftt an.
Dadurch wird ein hochwertiges Kunstwerk stark im Wert gemindert oder gar wertlos.
Versuchen Sie niemals Aquarelle, Kalligraphien, Seidenfaserpapiere, Textilien oder andere Gemälde mit einem „Schutzlack“ versehen zu wollen. Hier gibt die Struktur des Materials oft den Werken eine besondere Schönheit, die nicht durch Überzüge verdeckt werden darf !
Wertvolle Fresken, die in der Nachkriegszeit mit ungeeigneten Fixiermitteln (hier als Beimengungen zu den Farbpigmenten) restauriert wurden, sind heute wieder sanierungsbedürftig, weil sich die Farben negativ verändert haben. Doch die Fixier- und Bindemittel in der Fresko-Malerei sind ein sensibles Fachbereich für sich.

Leser-Service Kombi-Fixativ-Spray bestellen (Vorkasse):
1 Dose Kombi-Fixativ-Spray : je 400 ml, umweltfreundlich, farblos, lichtecht,  umeltfreundlich, vielseitig,  verwendbar: Kreide, Kohle, Rötel, Bleistift, Pastell, Graphit, Trois Crayon, lose Farbpigmente u.a.
Einschließlich, Verpackung, Versand, Deutsche Post-AG bzw. Hermes,
Die Preise sind nach § 19 UStG Endpreise! (Kleinunternehmer-Regelung)
Bei gewerblichem Bedarf können Sie den gesamten Rechnungsbetrag steuerlich absetzen.


Zum Seiten-Anfang
„Licht-Echtheit“ und „UV-Schutz“ von Farben und Lacken:
Wenn Kunstwerke, Bilder oder Fotos direkt oder indirekt dem Licht ausgesetzt sind, kommt es zum „Verblassen“ der Farben oder der Fixierungs-Schutz „vergilbt“. Dieser Effekt ist um so stärker, je höher der UV-Anteil des Lichtes ist. Dieser ist bei direkter Sonneneinstrahlung besonders hoch, aber auch eine elektrische Beleuchtung kann je nach der Zusammensetzung des Lichtspektrums mehr oder weniger UV-Anteil besitzen (besonders Leuchtkörper die dem „Tageslicht“  nahekommen wollen: „Day-Light“; „Natural-Light“, „True-Life“ u.a.).
Als „Licht-Beständigkeit, "Lichtechtheit", UV-Beständigkeit, "Verblassungs-„ oder „Vergilbungs-Beständigkeit“ bei Farben und Lacken bezeichnet Zusätze, die das „Altern“ durch Lichteinfall verhindern.
Bilder, Fotos und andere Kunstwerke sollten nie in der prallen Sonne aufgehängt oder ausgestellt werden, da gerade der ultraviolette ("UV")-Lichtanteil jede Farbe verblassen läßt. Das "Verblassen" tritt aber auch durch die Luft ein. Ursache hierfür ist  der Anteil von Sauerstoff und Ozon. Das gilt sowohl für reine Naturfarben, als auch für chemische Farben, obwohl es insgesamt je nach Qualität sehr starke Unterschiede gibt.
Achten Sie bei Farben immer auf eine gute Qualität. Damit ist eine hohe Lichtbeständigkeit und Alterungsbeständigkeit gewährleistet.
Zum Bestell-Service


Harmonie
Fixierung, Fixiermittel, Fixierspray
Das wichtigste über das Fixieren von Farben:
Leser-Service : Kombi-Fixativ-Spray bestellen !
"Überzüge" bei Bildern und Kunstwerken
Alterungsbeständigkeit von Farben
„Licht-Echtheit“ und „UV-Schutz“ von Farben
Umweltfreundlichkeit, Innenräume, Verträglichkeit
Fixierung von Kohle-, Pastell-, Kreide-Zeichnungen
Fixierung von "Bleistift" (Graphit)
Streich-Fixative ? - Fixierspray ? Kombisprays ?
Haarspray und andere Eigenversuche ?
"billig" - teuer - oder preiswert ?
e-Mail-Bestellung: Klicken Sie auf das Bild  !
ca. 20 x 28 cm  15,20 Euro.(BRD)  / 17,20  Euro (EU): 
©  Copyright: Texte und  Bilder ©
Leser-Service Kombi-Fixativ-Spray bestellen (Vorkasse):
1 Dose Kombi-Fixativ-Spray : je 400 ml, umweltfreundlich, farblos, lichtecht, alterungsbeständig, umeltfreundlich, vielseitig verwendbar: Kreide, Kohle, Rötel, Bleistift, Pastell, Graphit, Trois Crayon, lose Farbpigmente u.a.
Einschließlich Nebenkosten, Verpackung, versicherter Versand, Deutsche Post-AG, Paketporto 0 bis 5,0 kg. Bei Nachnahme: zuzüglich 5,-- Euro (Post-Gebühren, Nebenksten,
Die Preise sind nach § 19 UStG Endpreise! (Kleinunternehmer-Regelung) -
Bei gewerblichem Bedarf können Sie den gesamten Rechnungsbetrag steuerlich absetzen.

Sie erhalten zu allen wichtigen Materialien hier ausführliche Beschreibungen
Unser eMail-Service steht Ihnen zu jeder Zeit bei Fragen oder Problemen zur Verfügung. 
Der INTERNET-Service von www.kunst-kreativ.de bietet Ihnen eine Vielzahl von umfangreichen und informativen WEB-Seiten. 
Diese können bei allgemeinem Interesse jederzeit auf Ihre ganz besonderen Wünsche und Anforderungen abgestimmt oder erweitert werden.
Teilen Sie uns Ihre Vorschläge und Erfahrungen mit. So helfen Sie auch anderen beim Selbststudium. 


Zum Seiten-Anfang
"Überzüge" und "Schutzschichten" bei Bildern und Kunstwerken:
Bilder und Kunstwerke jeder Art sollten sauber, trocken (aber nicht zu trocken) und geschützt vor großer Wärme und direkter Sonneneinstrahlung ausgestellt und gelagert werden. Auf "Schutzanstriche"  und "Überzüge" sollte man grundsätzlich verzichten ! 
Nur Zeichnungen, die mit weichem Bleistift, Kohle, Kreide, Rötel oder anderen Farbpigmenten gestaltet wurden ("Farbpigment-Tamponagen") sollten fixiert werden, damit sich die Farnpigmente nicht durch Berühren verwischen oder ablösen. Bei diesen Malmitteln sind die Farbpigmente -nicht- durch ein Farb-Bindemittel gebunden. 
Ihre eigenen Kohle- und Kreide-Zeichnungen, die Sie in Mappen ablegen möchten oder hin und wieder vorzeigen möchten, sollten Sie immer mit einem hochwertigen, lichtechten und  alterungsbeständigen Fixierspray schützen !
"Billige" oder ungeeignete Fixiermittel können mit der Zeit vergilben, sie werden rissig, blättern ab oder sie zersetzen sich, führen zu Farbveränderungen oder kleben und ziehen durch statische Aufladungen (Fogging).
Dadurch wird ein hochwertiges Kunstwerk stark im Wert gemindert oder gar wertlos !
Versuchen Sie niemals Aquarelle, Kalligraphien, Seidenfaserpapiere, Textilien oder andere Gemälde mit einem „Schutzlack“ versehen zu wollen. Hier gibt die Struktur des Materials oft den Werken eine besondere Schönheit, die nicht durch Überzüge verdeckt werden darf !
Wertvolle Fresken, die in der Nachkriegszeit mit ungeeigneten Fixiermitteln (hier als Beimengungen zu den Farbpigmenten) restauriert wurden, sind heute wieder sanierungsbedürftig, weil sich die Farben negativ verändert haben. Doch die Fixier- und Bindemittel in der Fresko-Malerei sind ein sensibles Fachbereich für sich.
Zum Bestell-Service
Zum Seiten-Anfang

Alterungsbeständigkeit von Farben und Lacken:
Unter „Alterung“ versteht man bei Farben und Lacken, daß diese im Laufe der Zeit spröde und rissig werden. Bei Ölfarben kann das ein Effekt sein, den man absichtlich herbeiführen möchte, damit ein Gemälde echt und „antik“ aussieht. 
Bei Fixiermitteln für Kohle- oder Kreidezeichnungen darf so etwas nicht passieren. Diese „Alterung“ entsteht dadurch, daß flüchtige oder langsam trocknende Bestandteile der Farben entweichen und so kommt es zu „Trocknungs-Rissen“. 
Eine andere Form der Alterung entseht durch mangelnde „Lichtbeständigkeit“.
Zum Bestell-Service
Zum Seiten-Anfang

„Licht-Echtheit“ und „UV-Schutz“ von Farben und Lacken:
Wenn Kunstwerke, Bilder oder Fotos direkt oder indirekt dem Licht ausgesetzt sind, kommt es zum „Verblassen“ der Farben oder der Fixierungs-Schutz „vergilbt“. Dieser Effekt ist um so stärker, je höher der UV-Anteil des Lichtes ist. Dieser ist bei direkter Sonneneinstrahlung besonders hoch, aber auch eine elektrische Beleuchtung kann je nach der Zusammensetzung des Lichtspektrums mehr oder weniger UV-Anteil besitzen (besonders Leuchtkörper die dem „Tageslicht“  nahekommen wollen: „Day-Light“; „Natural-Light“, „True-Life“ u.a.).
Als „Licht-Beständigkeit, "Lichtechtheit", UV-Beständigkeit, "Verblassungs-„ oder „Vergilbungs-Beständigkeit“ bei Farben und Lacken bezeichnet Zusätze, die das „Altern“ durch Lichteinfall verhindern.
Bilder, Fotos und andere Kunstwerke sollten nie in der prallen Sonne aufgehängt oder ausgestellt werden, da gerade der ultraviolette ("UV")-Lichtanteil jede Farbe verblassen läßt. Das "Verblassen" tritt aber auch durch die Luft ein. Ursache hierfür ist  der Anteil von Sauerstoff und Ozon. Das gilt sowohl für reine Naturfarben, als auch für chemische Farben, obwohl es insgesamt je nach Qualität sehr starke Unterschiede gibt. 
Achten Sie bei Farben immer auf eine gute Qualität. Damit ist eine hohe Lichtbeständigkeit und Alterungsbeständigkeit gewährleistet.
Zum Bestell-Service
Zum Seiten-Anfang

Umweltfreundlichkeit, Fixierungen an Innenwänden; Verträglichkeit, Allergien:
Bein Wahl des Fixiersprays achten Sie bitte auf unweltfreundliche und FCKW-freie Treibmittel. Jede moderne Farbe enthält Zusatzstoffe und Lösungsmittel, die ihre Eigenschaften wie Haftfähigkeit. Trocknung, Festigkeit, Alterungsbeständigkeit, Vermeidung von Rissen, Lichtbeständigkeit, UV-Schutz und andere wichtige und gewünschte Eigenschaften erfüllen sollen, wie hier die absolute Transparenz. 
Auch Bio-Farben enthalten Stoffe, wie z.B. ätherische Öle; wie sie z.B. in Orangenschalen und anderen Naturprodukten enthalten sind. Auch hier müssen Sie lange und ausreichend lüften, wenn Sie diese Farben im Wohnbereich verwenden. In schwerwiegenden Allergie-Fällen müssen Sie mit natürlichen Produkten wie Eiweiß (Salmonellen !) oder anderen klaren, naturnahen Produkten eigene Versuche anstellen, denn Ihr Allergologe muß dann auch diese Stoffe auf Verträglichkeit abprüfen.
Zum Bestell-Service
Zum Seiten-Anfang

Fixierung von Kohle-, Rötel, und Pastell- Kreide-Zeichnungen:
Trocken aufgebrachte Farben wie Kohle oder Kreide müssen unbedingt fixiert werden. Beim Zeichnen wird diese Farbe abgerieben und bleibt als "farbiger Staub" in den rauhen Vertiefungen des Malgrundes (z.B. Papier) lose hängen. Je rauher der Malgrund ist, um so mehr Farbpigmente bleiben haften. Es kann leicht passieren, daß man den Farbauftrag verwischt. Bei der Lagerung in Mappen wird die Farbe gegen die andere Papiere gepreßt und kann sich dort abdrucken. Durch Bewegungen, Erschütterungen, Luftzug und vor Allem durch das Berühren werden diese Farbpartikel nach und nach wieder vom Untergrund gelöst.
Kohle, Kreide und Farbpastelle müssen daher fixiert werden.
Dabei muß die Fixierung so dezent wie möglich erfolgen, damit die optische Wirkung der Farbpigmente und die feine Struktur des Papiers nicht verdeckt wird. Streich-Fixative sind hierfür ungeeignet und Fixiersprays müssen auf den Einsatzzweck abgestimmt sein (Kombi-Sprays) und eine hohe Qualität besitzen.
Achten Sie darauf, daß Sie ein absolut farbloses und umweltfreundliches Kombi-Fixierspray verwenden. Bitte nehmen Sie auf keinen Fall Haarspray oder farblose Sprühlacke aus dem Baumarkt - diese Lacke haben eine andere Zweckbestimmung und „verkleben“ die schönen Strukturen !
Damit verderben sie jede hochwertige Zeichnung !
Zum Bestell-Service
Zum Seiten-Anfang

Fixierung von "Bleistift" (Graphit):
Bleistiftzeichnungen müssen nur dann fixiert werden, wenn Sie mit besonders weichen Stiften gezeichnet haben und wenn Sie die Zeichnungen hin und wieder in die Hand nehmen möchten, um sie vorzuzeigen. 
Graphit ist in der Maschinen- und  Fahrzeugtechnik ein hervorragendes Schmiermittel. Beim Zeichnen wird es mehr oder weniger in die Vertiefungen des Papiers "geschmiert", daher kann es auch leicht verwischen ! Zeichnen Sie auf einem Stück Papier ein paar Linien auf und versuchen Sie diese mit mehr oder weniger Druck zu verwischen, aber denken Sie auch an die Verschmutzung z.B. durch Fingerabdrücke ! 
Nehmen Sie für Bleistiftzeichnungen ein hochwertiges Fixierspray.
Ein Kombi-Fixierspray können Sie auch für andere Zeichentechniken einsetzen.
Zum Bestell-Service
Zum Seiten-Anfang

Streich-Fixative ? - Fixierspray ?:
Streich-Fixative sind für die meisten Anwendungen im Kunstbereich völlig unangebracht. Die Farben verwischen mit jedem Pinselstrich, der Auftrag ist zu dick und er überdeckt die natürliche Schönheit des Malgrundes. 
Also bitte kein Streichmittel, sondern immer ein gutes Fixierspray nehmen !
Fixierspray :
Alle fertigen Zeichnungen, deren Farbauftrag verwischt werden können ("Bleistift", Graphit, Kohle, Kreide, Rötel usw.) sollten durch Fixieren gesichert werden. Das gilt vor Allem, wenn diese Zeichnungen hin und wieder im Original vorgezeigt werden oder gestapelt gelagert werden (Gefahr des "Abdruckens). Fixativ, das ist ein matter, unsichtbarer und speziell für diesen Einsatzzweck hergestellter "Spezial-Klarlack". 
Er muß sich hauchfein versprühen lasen und darf weder kleben, noch vergilben, darf das Papier oder die Farbe nicht angreifen oder verändern und er muß lichtecht und alterungsbeständig sein. 
Zum Seiten-Anfang
Spezialsprays - Kombisprays: 
Es gibt eine große Vielfalt der unterschiedlichsten Fixative für die speziell für die einzelnen Maltechniken angeboten werden, aber es gibt auch Kombisprays, die für mehrere Techniken optimal geeignet sind. 
Meine Empfehlung: Ein hochwertiges, umweltfreundliches  Kombi-Fixierspray. 
Die 400 ml - Dose ist bezogen auf den Inhalt viel ergiebiger und hinsichtlich der breiten Verwebdbarkit wesentlich preisgünstiger !
Zum Bestell-Service


Zum Seiten-Anfang
Haarspray und andere untaugliche Eigenversuche ?
Wenn Sie Ihre ersten Skizzen mit Kohle angefertigt haben, dann können Sie gerne einmal versuchen, diese mit Haarspray, Haarlack oder Sprühlack zu fixieren. Nehmen Sie aber nicht jene Bilder, die Ihnen gut gelungen sind, sondern nur den „Ausschuß“, den Sie irgendwann ohnehin wegwerfen.
Auch schlechte Erfahrungen sind Erfahrungen !
Sie können so die schlechten Eigenschaften dieser ungeeigneten Mittel selbst gut austesten, wobei sich viele Nachteile erst nach Jahren einstellen (Vergilben, Verkleben, Verstauben, Verdrecken, Fogging, Risse, Brüchigkeit, Farbveränderungen, Papierschäden usw.). Diese Erfahrungen kann Ihnen dann niemand mehr nehmen und Sie wissen, was man alles falsch machen kann !
Wir haben alle diese Erfahrungen und noch viele andere gemacht, nur um zu wissen : „Was passiert ?“  Nur Probieren und Austesten und das Begehen von Irrwegen und Sackgassen bringt uns letztendlich auf den richtigen Weg - aber auch eine vermeintliche Sackgasse kann zu einem gangbaren oder gar ganz neuen Weg führen !
Wenn Sie also viel, viel Zeit haben und bereit sind viel Mühe und etwas (möglicherweise unnötig ausgegebenes) Geld zu investieren wollen, sollten Sie diese Chance nutzen !
Zum Bestell-Service
Zum Seiten-Anfang

billig - teuer - oder preiswert ?
Gerade für Künstler, die ja bekanntlich immer am Hungertuche nagen und die den Brotkorb oft ganz schon hoch hängen müssen, ist es wichtig, preiswertes Material einzukaufen. 
Für uns arme Künstler aber auch für alle Sparer und Geizhälse hat der englische Sozialreformer John Ruskin (1819-1900) hat das Problem sehr treffend beschrieben:
"Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, was nicht jemand ein wenig billiger verkaufen könnte. Jene Menschen, die sich nur am niedrigen Preis orientieren werden die gerechte Beute dieser Machenschaften sein. Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen ! Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld - das ist alles ! Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. 
Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, zu wenig Geld für zuviel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen !
Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch Geld genug, um dafür gleich etwas Besseres zu bezahlen." 
Zum Bestell-Service
Sparen - "billig" einkaufen  ! - Billig ist oft sehr teuer bezahlt !:
Haben Sie schon einmal billige Farben oder Pinsel gekauft?
Die Farbe enthält Klumpen oder sie zieht Streifen und Versuch sie zu verdünnen ist ein absolutes Fiasko. Dann verliert der Pinsel auch noch ein Haar nach dem anderen. Eine stundenlange Arbeit mit Vorbereiten, Grundieren, Vorbehandeln und Entwerfen ist zunichte gemacht.
Also ab damit in den Sondermüll !
Mit der recht bescheidenen Geldausgabe für die Pinsel und für die Farbe hat man einen enormen Schaden verursacht !
Preiswert ist besser als "einfach nur billig" !:
Preiswert, das heißt bei Farben und Hilfsmitteln: Eine gute Qualität für einen vernünftigen Preis, lange Lebensdauer, optimale optische Wirkung, aber auch Ergiebigkeit, Sparsamkeit im Verbrauch und was ganz wichtig ist: 
Für viele Zecke gleichermaßen optimal geeignet.
Zum Bestell-Service    Zum Seiten-Anfang

Home

Suche
?
Fragen

Berlin

AKT

Buddha

China

Drachen

Gedichte

Japan

Malen

Vorlagen
.