Drachen-Bilder nach historischen Vorlagen: Marduk, der babylonische König, "Herr über die Drachen":

Home

Suche
?
Fragen

Berlin

AKT

Buddha

China

Drachen

Gedichte

Japan

Malen

Vorlagen
..
weiter !
von Bild zu Bild
Marduk-01-F 20x28 cm
Der babylonische Gott
Marduk mit dem
Drachen Muschchschu
Bild-Versand
Drachen-Bilder nach historischen Vorlagen
e-Mail: Klicken Sie auf das gewünschte Bild  !
ca. 20 x 28 cm  15,20 Euro.(BRD)  / 17,20  Euro (EU):
Marduk, der babylonische König, "Herr über die Drachen":

(Irkingu, Maruduk, Amarutuk, hebr.: Merodach, Bezwiger der Tiamat) 
Marduk war ein Abkömmling des alten babylonischen Sonnengottes. Zunächst war er der Stadtgott von Babylon. Durch Gleichsetzung des Gottes Marduk mit Asaluhi wurde er zum Gott der Beschwörungskunst, der Magie, der Weisheit, der Astronomie und Astrologie. Weiter hatte er die Züge eines göttlichen Arztes, Richters und des gütogen Lichtbringers (Gott der Frühlinssonne), ja er galt als Herr (Bel) aller Götter. Nun war Marduk selbst der höchste Gott im babylonischen Reich. Sein Drache ist Mush-hushu.
© Copyright: Texte und  Bilder © Das große Drachen-Lexikon. Das moderne, "offene" Lexikon der, antiken, mystischen und modernen Drachen, Land- und Meeresungeheuer.
Kunst- und Kulturfreunde Berlin Steglitz-Zehlendorf.

Home

Suche
?
Fragen

Berlin

AKT

Buddha

China

Drachen

Gedichte

Japan

Malen

Vorlagen
..