Ein buddhistischer Naga-Drache. Drachen-Bilder nach historischen Vorlagen: Abbildungen und Beschreibungen.

Home

Suche
?
Fragen

Berlin

AKT

Buddha

China

Drachen

Gedichte

Japan

Malen

Vorlagen
..
weiter !
von Bild zu Bild
Drache-17-F
Format: ca.20x28cm
Bild-Versand
Drachen-Bilder nach historischen Vorlagen
e-Mail: Klicken Sie auf das gewünschte Bild  !
ca. 20 x 28 cm  15,20 Euro.(BRD)  / 17,20  Euro (EU):
Ein buddhistischer Naga-Drache mit Drachenperle

steigt vom Himmel herab und bringt gute Botschaften. Tang - Dynastie, 8. Jahrh. Die Liebe und Güte und die Unsterblichkeit des Drachen wird in der buddhistischen Philosophie oft mit dem Buddha verglichen und als erstrebenswerte Eigenschaft angesehen. So wird der Buddha als Maha-Naga, als "der große Drache" oder   "Drachen-König" (Naga-raja) bezeichnet. Über dem historischen Buddha, dem einstigen indischen Prinzen Siddhartha Gautama" schwebten bei seiner Geburt neun fliegende Nagas (Drachen) und huldigten ihm. Auch dieser Drache besitzt einen Edelstein, jedoch hat er die typische Form des flammenden Edelsteins ratna (mani), der ein typisches Symbol des  buddhistischen Glaubens ist.
© Copyright: Texte und  Bilder © Das große Drachen-Lexikon
Kunst- und Kulturfreunde Berlin Steglitz-Zehlendorf.

Home

Suche
?
Fragen

Berlin

AKT

Buddha

China

Drachen

Gedichte

Japan

Malen

Vorlagen
..